Altersgerecht oder Mehrgenerationenbad?!

SonjorenpaarMan kann es drehen und wenden, wie man will; es kommt der Tag, an dem die sportliche Grazie der Jugend dahin geschwunden ist. Vom „schnell mal frisch machen“ kann dann nicht mehr die Rede sein, wenn die örtliche Gegebenheiten nicht entsprechend sind.

Und wenn vieles im eigenen Badezimmer nur noch im Sitzen erledigt werden kann, am Waschtisch jedoch keine Beinfreiheit herrscht, rücken selbst Gegenstände wie Bad-Armaturen plötzlich in weite Ferne.

Warum also nicht rechtzeitig Vorsorge treffen?

Nicht zuletzt, weil das Bad, das in Zukunft vielleicht notwendig ist, bereits in der Gegenwart in jedem Fall besseren Komfort und erhöhte Sicherheit bietet.

Genau genommen bringt es die Frage, wie man das Bad bequemer machen und Unfälle verhüten kann, auf den Punkt. „Altersgerecht oder Mehrgenerationenbad?!“ weiterlesen